Projektbeschreibung:
 
Die bestehende Anlage wurde im Bereich Sicherheit auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Realisiert wurde dies mit einer PILZ Sicherheitssteuerung PNOZmulti. Mit dieser Steuerung ist es möglich alle sicherheitsrelevanten Funktionen in einem zu vereinen. Über Profibus wird die Verbindung zur Standard SPS mit Visualisierung hergestellt.